Kunst in Sendling – offene Ateliertage – Ausstellung München Stift

Kunst in Sendling von Freitag 12.10. – Sonntag 14.10.2018
Ausstellung meiner Bilder im Haus St. Josef
Luise-Kiesselbach-Platz 2

Helmut Fischer in Monaco Franze – Der ewige Stenz, Folge 9 „Wo ist das Leben noch lebenswert“ 1983:
„Da verbringe ich lieber meinen Lebensabend im Altersheim am Luise-Kiesselbach-Platz, bevor ich mich mitten in den Atlantik setz, wo ich keinen Menschen kenn’.“

In den 80er Jahren war das Haus St. Josef für den Regisseur Helmut Dietl noch das Synonym für den abschreckendsten Ort von ganz München. Doch die Zeiten ändern sich. Jetzt ist St. Josef ein Haus für Begegnung und Kultur. Die Station 27 bei  „Kunst in Sendling“. Das Thema „Immer das Theater mit der Kunst“. 10 Künstler zeigen Malerei, Fotografie, Kalligrafie und digitale Kunst. Meine Bilder finden Sie im 2.OG linker Aufgang. 

Frei nach Monaco Franze:
„Spatzl, es gibt Sachen im Leben und besonders in der Kunst, die wenn man’s nicht selber erlebt hat, glaubt man’s fast selbst nicht.“

Also: hingeh’n und schau’n!

www.kunst-in-sendling.com