Claudia Botz

Kunst ist schon seit der Kindheit in mir und wollte immer raus. Kunst hat mich auch während meines Studiums in München begleitet, die Kunstgeschichte ist die solide Basis meiner Sichtweise. Ansonsten ist meine Devise – einfach machen, das Leben ist zu kurz um seine Leidenschaften zu verschieben.  Meine Lebensfreude spiegelt sich auch in meinen Bildern, der Farbigkeit und der Dynamik wieder.

Inspiration für die Kunst finde ich überall – ob in München, den Bergen oder auch in der Architektur – aber immer mit der Münchner Lebensweisheit: Leben und leben lassen. Schönes mit und für Menschen zu schaffen ist mein Antrieb. Ich will dem Betrachter mit meinen Bildern mein Gefühl der Schönheit und Lebensfreude vermitteln, und für eine ganz besondere Idee stelle ich mich auch gerne mal auf dem Kopf um eine andere Perspektive zu erleben. Auch das fließt in meine Bilder ein.