Portfolio

Illustration

Mein Wildbienenbuch

Es war einmal …

… eine erfahrene Umweltpädagogin, nämlich die Anke Simon (tätig für den BUND Naturschutz Bayern e.V.), die ein geeignetes Bilderbuch für Kinder zum Thema Wildbienen suchte. Aber sie fand zu diesem wichtigen Thema: NICHTS!

Gibt’s nicht? – Gibt’s nicht!

Anke Simon hatte die ganze Geschichte schon im Kopf und ich entwickelte die Szenen dazu. Die Wildbiene Mia erlebt mit ihrer Cousine Melli Abenteuer in der Stadt und auf dem Land. Nach der Geschichte geht das Buch aber noch weiter. Es gibt viel Wissen über die verschiedenen Bienenarten und was kleine Leser für Bienen im Garten und auf dem Balkon Gutes tun können. Spiele und Bastelanleitungen fehlen natürlich auch nicht.

Wir danken dem Vorsitzenden des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Prof. Dr. Hubert Weiger, dass er das Vorwort für dieses Kinderbilderbuch geschrieben hat. Dieses Buch erscheint mit freundlicher Unterstützung von:

Stiftung der Sparkasse Fürstenfeldbruck, Projekt Wildbienenschutz, Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck, Kolping Eichenau, Fürstenfeldbruck Stadt Land Fluss, Der Kinderschutzbund Kreisverband FFB, Katholische Akademie in Bayern, Agenda 21 im Landkreis FFB, Puchheim, Gemeinde Emmering, Gemeinde Eichenau, BUND Naturschutz in Bayern e.V. 

empfohlenes Alter: 6 – 11 Jahre
sensationell günstige 12 Euro
auf FSC®-zertifiziertem Papier gedruckt

Bestellen können Sie unser Wildbienenbuch direkt beim:

Wißner-Verlag
ISBN: 978-3-95786-226-6

Der Verlag liefert Bestellungen auch während der Krise aus! 

Sonst auch bei Ihrem Buchhändler oder im Internet erhältlich